Ich und mein 6R

  • Jetzt geht's hier endlich weiter! Gestern Abend is da was besonderes passiert!


    IMG_20220915_182014.jpg

    Einfach mal die 100.000 voll gemacht!


    Schon letzte Woche hab ich schon neue Gummis auf meine Winterfelgen montiert, mal schauen, wie gut sich die Semperit fahren. Vielleicht lackier ich meine Winterfelgen noch a bissle :/


    Nächste Woche wird direkt entrostet und lackiert, im Oktober gibt's dann mal frischen TÜV (ist den Monat fällig) und dann schau ich mal, zu was ich mich selbst noch so überreden kann ^^

  • Inzwischen isses endlich passiert! Mein Seitenteil wurde entrostet und nachlackiert. Der Schweller wurde ebenfalls lackiert und ich muss sagen, es ist einfach nur geil, wenn man die Tür aufmacht und direkten Blick auf einen komplett unverkratzten Einstieg hat :love:

    Auf der Beifahrerseite sieht's dagegen leider net ganz so gut aus, aber mei, das lohnt sich eigentlich ah net :totlach:


    Ansonsten war nur der TÜV überfällig, am Dienstag vorgeführt und direkt bestanden!


    Morgen kommen noch die Winterreifen drauf, dann war's das eigentlich auch für dieses Jahr, geplant ist jetzt gar nix mehr, hab deutlich wichtigeres zu tun ^^


    IMG_20221028_180208.jpg

    Nochmal genießen, dass die schönen Felgen drauf sind ^^

  • Ich hab mich kurzfristig doch noch dazu entschieden, es gab ein kleines Weihnachtsgeschenk für meinen Polo!


    IMG_20221229_092453.jpg


    Ich hab mir eine Ultra Gauge angeschafft! Bin leider noch net viel gefahren, um mal zu schauen, welche Werte ich mir anzeigen lassen will und ob diese Position so passt, is auch aktuell so nur provisorisch drin, mal schaun, wie ich das noch verbaue, dass das auch optisch gut ausschaut.


    Ansonsten kann ich euch allen nur einen guten Rutsch und einen guten Start ins neue Jahr wünschen! :)

  • Aktuell lass ich des mal so, aber vermutlich wird das Teil genau hinter die Lüftungsdüsen wandern und dann mit einem schicken Halter, der einfach zwischen A-Säule und Armaturenbrett gesteckt wird befestigt, so is zumindest aktuell der Plan, mehr dazu, irgendwann später :totlach:

  • Wie das öfters bei mir ist, n Provisorium ist manchmal immer für n paar Tage (Monate) länger, aber hab auch viel zu tun gehabt.


    Aber egal!

    Ich habe mir einen Halter in einem Zeichenprogramm entworfen und zusammen mit meinem Vater noch n bissl verfeinert, der hat die Woche in der Arbeit das ganze Teil einmal drucken lassen. Was soll ich sagen? Ich bin begeistert, seht selbst:


    IMG_20230304_133732.jpg


    IMG_20230304_135027.jpg


    Als würd das da rein gehören! Vielleicht bezieh ich den die Tage noch, hab noch nen alten Sitzbezug, der farblich ganz gut passen würde und unten bring ich noch irgendne Anti-Rutsch-Matte an, dass das sich auch wirklich gar nimmer bewegt.

  • Bringt das denn soviele Vorteile, dass es genutzt wird? Ich hab mir einfach ein neues Autoradio geholt und damit kann ich mir das auch alles anzeigen lassen. Das reicht mir mehr als aus, aber so oft schaue ich mir die Daten dann dort doch nicht an, wie Anfangs gedacht.

    VCDS / VCP Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
    Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal


    banner_x2car.png

  • Ob man das als Vorteil sehen kann weiß ich net.


    Die Anzeigen werden regelmäßig gewechselt, einfach interessehalber, um mal zu sehen, in welchem Lastzustand sich mein Auto wie verhält, so gewisse Drücke usw. mal gesehen zu haben.

    Durch die Anzeige hab ich auch meine Kühlmitteltemperatur im Blick. Dadurch hat sich auch mein Problem inzwischen geklärt, warum mein Polo im Winter net geheizt hat, is einfach schön zu sehen, wie schnell oder nicht schnell sich mein Motor erwärmt.


    Ich versteh schon was du meinst, eigentlich braucht mans net, allein schon die Tatsache, dass ich mir aktuell den Saugrohrdruck anzeigen lass, aber so technische Spielereien find ich einfach irgendwie cool ^^

  • Ah okay, also ich hab mir dazu ein Bluetooth oder WIFI Dongle von ebay fürn 10ner geholt und das dann übers Radio aufgerufen. Damit kann ich mir sogar noch viel mehr Informationen per App Anzeigen lassen (Öltemperatur usw). Aber das nutze ich doch nur ganz ganz selten. Ich meine, ich habe das bisher 2-3x benutzt. :D


    https://www.ebay.de/itm/373036312667?epid=27040275142&

    VCDS / VCP Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
    Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal


    banner_x2car.png

  • Was gibt's neues? Eigentlich net viel, such noch n bissl den Platz für nen 2. Wagen, es geht einfach net ohne nen Oldtimer.


    An meinem Polo gibt's so nicht viel zu sagen, bald is wieder mal ein Ölwechsel fällig, meinen Auspuff hab ich mir kürzlich mal wieder abgerissen, muss mir da auch noch ne Lösung einfallen lassen, vielleicht kommt da der originale Endtopf wieder rein und nur n Sport MSD, ach, keine Ahnung.

    Ansonsten bin ich auf dunkle Rückleuchten umgestiegen, standen nämlich auf Ebay, die originalen Anthrazit Rückleuchten, seht selbst:


    IMG_20230507_164022.jpg


    Abgesehen davon, dass der Verkäufer mich leicht abgezogen hat und er mir verschwiegen hat, dass die linke Rückleuchte einen kleinen Sprung hat und beim Lampenträger rechts die Bremslichtbirne einfach mit dem Lampenträger verlötet wurd, bin ich doch ziemlich begeistert von der Optik.


    Und eigentlich wenn ich ehrlich bin, dieses Kanonenrohr da hinten raus, irgendwie lächerlich, aber es wirkt halt sowas von brutal! Ich weiß net, was ich da mach, vielleicht lass ich es auch einfach, vielleicht verkauf ich meinen treuen Begleiter, alles möglich :D

  • Laut Verkäufer hatte die Rückleuchte keinen Sprung, handelt sich wohl um einen Transportschaden, von dem rumgelöteten Lampenträger wusste er auch nix, war jetzt auch das letzte mal, dass ich sowas in der Art mit Versand kauf X/


    Ja, eigentlich gehört das Rohr einfach ans Auto, aber der Topf is halt viel zu groß, drin is eh nix und das Rohr steht auch zu weit über. Bisher hab ich jede Polizeikontrolle überlebt (wie halt :D), aber nach fast 2 Jahren Kanonenrohr wird man doch mal a bissl erwachsener und die Polizei wird auch net freundlicher, schwierig, ich überlege noch

  • Also mir persönlich wäre der Auspuff bei dir auch zu viel. Ich würde mir da lieber einen FMS holen, da steht der Auspuff gerade und nicht ganz so weit raus.

    VCDS / VCP Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
    Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal


    banner_x2car.png

  • Eine Friedrich ist schon ziemlich teuer, wäre dann tatsächlich eher schon bei einer BN, wenn ich schon mal richtig Geld in die Hand nehme. Hauptproblem ist eigentlich, ich bin mit dem Auto ziemlich bekannt und ohne Ofenrohr ist einfach ein wichtiges Merkmal von meinem Auto weg :D


    Vielleicht bau ich mir auch aus so nem Novus MSD, meinem Original ESD und nem anschweißbaren Endrohr was bissl dezenteres, was aber doch da ran kommt. Mal schauen, erst mal lass ich's noch.

  • Was gibt's so neues bei mir?


    Letzte Woche den Kundendienst gemacht und im gleichen Zug mal auf dünneres Öl gewechselt, vielleicht klingt mein Polo jetzt dann im Winter im Kaltstart nicht mehr nach nem Sack Nüsse :D


    Dabei ist mir aufgefallen, dass mein Stoßdämpfer hinten links vor sich hin ölt, ich meinte auch in den letzten Wochen schon ein quietschen aus der Richtung vernommen zu haben, gestern wurden dann gleich neue Stoßdämpfer verbaut. Mein Autoteileladen des Vertrauens hatte mir gekürzte Konis empfohlen, hab dem Mann vertraut und bin positiv überrascht! Fährt sich besser als erwartet.


    Mein Auspuff dagegen macht's mir gar nicht leicht. Vor 2 Monaten schon hat sich der Rost an meiner Mittelschelle verwirklicht, die is von außen her richtig schön durchgerostet, kein Problem, neue verbaut. Ich hab keine Ahnung, wie ich den Auspuff jetzt ausrichten soll, entweder steht der an der Stoßstange, innen am Hitzeschutz oder das Rohr und n Teil vom Topf beim Einfedern an der Achse.

    Aktuell liegt der Kollege auf der Achse auf, mit meinen gekürzten Dämpfern kann ich weiter einfedern, im Radkasten ist genug Platz, jetzt klappert der Auspuff halt Vollgas auf der Achse. Sprich es wird jetzt echt mal Zeit, ausbauen, Halter und Anschlussrohr abschneiden und einmal alles so ausrichten, dass das passt ....


    IMG_20230811_102143.jpg

    Und zum Schluss noch ne weitere ganz schlechte Feststellung, an der Kante kommt der Lack leicht hoch, ich vermute mal, der Rost hat sich zurück gemeldet. Muss ich nächste Woche mal mit meinem Lackierer reden, aber vermutlich hat sich das erledigt an der Ecke, da ist nicht mehr viel Material (Blech), da muss die Ecke vermutlich neu rein ;(

  • Inzwischen ist wieder einiges passiert!


    Mein Radlauf wurde ein zweites mal entrostet, durchgerostet ist nichts, lediglich der Radkasten innen verrostet.

    IMG_20231031_164822.jpg


    Meine Winterfelgen sind auch schon wieder drauf, diesmal mit einer Speiche in grau lackiert, ich find, hat irgendwie was ^^


    Muss nur noch bevor jetzt dann das erste Salz liegt meinen Radkasten entrosten und mit Unterbodenschutz auslackieren und dann noch meinen Auspuff neu ausrichten, das Rohr steht immer noch ca. 1 cm über und ich hab mir vielleicht mal übern Sommer den Topf abgerissen, das ist auch nur provisorisch geflickt :S


    Bin aktuell noch am Überlegen, ob ich nächste Saison vielleicht mal andere Felgen fahre, die Porsche Hohlspeichenfelgen haben es mir irgendwie angetan, in 18 Zoll, vorne 8,5 und hinten 10 Zoll breite, das wird im Leben nicht passen. Mal schaun, was Kleinanzeigen mal so hergibt :D