1.2 TSI 90 PS, E10 oder E5

    • Official Post

    Mir ist das relativ egal. Ich tanke sowieso E5, das kommt mir auf die paar Cent auch nicht mehr drauf an. Aber wenn wir mal ehrlich sind, dann ist das Gemisch bei E10 auch nicht mehr wie bei ca. E7 und liegt im Schnitt auch nicht viel weiter hinten als bei E5. Schädigen tun im Endresultat also beide. Die andere Frage ist, wielange fährt man ein Auto?! Die meisten fahren doch Ihre Autos nicht mehr wie 100.000km, also ist das auf dem Zeitraum gesehen, sowieso egal. :D

  • Mh...


    Ich bin (achtung, Wortspiel^^) glühender Diesel-Fahrer.

    Beim Polo ist eher die Kurzstrecke das Thema als die Frage E5 oder E10.

    Und mein Mini bekommt sowieso nur (mindestens) 98 Oktan.


    Aber Du hast schon Recht, wenn man den Bericht mal liest und dann Fahrleistung und Alter in Relation setzt, stellt sich die Frage meistens wohl erst dem dritten Besitzer.


    Am Ende geht es auch eigentlich nur darum, dass dieser Filter bei einer Laufleistung X einfach mal kontrolliert werden sollte - egal, ob man nun Fünfer oder Zehner tankt.

  • Aus meiner Sicht ist neben der fragwürdigen Umweltbilanz doch nun eines zusätzlich klar: die bei der Einführung regelmäßig kolportierte Meinung auf unproblematische Nutzung sowie die jeweilige "Freigabe" der Hersteller für entsprechende Modelle basiert eben nicht auf langfristigen Erfahrungen resp. Tests.


    Dabei ist für mich unerheblich, wie lange der eine oder andere sein Auto fährt... denn es fährt weiter mit dem Zweit-, Dritt-... Besitzer.


    Wie auch immer der Artikel formuliert ist... reißerisch oder verharmlosend... entscheidend für mich, dass eben erst nach Langfristerfahrung wirklich klar ist, ob Schäden auftreten und die versprochene Verbesserung hinsichtlich des CO²-Ausstoßes (inkl. der bekannten Auswirkungen in der Produktion) eingetreten ist. Und genau das habe ich für mich immer bezweifelt...

  • VW hatte Aktivkohlefilter schon seit Anfang der 70er auch in Käfer & Co. - aber nur für den US-Markt... in alten Bedienungsanleitungen alle 20tkm Sichtprüfung - alle 75tkm Austausch (siehe z.B. VW Anleitung "Emissions Control System" 1973) ... haben also wohl ein paar Jährchen Erfahrung damit - plus VW Fahrzeugbau in und für Brasilien seit langem mit mehr Ethanol als nur E10...


    Und was kostet so ein lausiger Aktivkohlefilter: 15-25 € ...


    Grüße,

  • Sorry, aber irgendwie liest sich das hier wie eine Diskussion zur Corona-Impfkampagne - impfen oder nicht impfen lassen.

    Ich tanke seit 4 Jahren ausschliesslich E10 und hatte bisher weder Probleme, Reparaturen oder andere Vorkommnisse. O.k. ich fahre auch keine weiten Strecken, sondern Morgens 14 km zur Arbeit und Abends wieder zurück.

    Es muss also wohl doch Jeder selbst entscheiden, ob E5 oder E10, ich bleibe jedenfalls bei E10.

    • Official Post

    Seit dem sich die Preise so sehr stark unterscheiden zwischen E5 und E10 bekommt mein Polo auch nur noch E10. Kein Unterschied feststellbar für mich. Daher bleibe ich nun bei E10.